In Zeiten von Corona

Liebe Gemeindeglieder,

hier finden Sie Angebote und Wichtiges zum Thema "Corona".

Derzeit müssen wir alle durch die Corona-Epidemie mit vielen Einschränkungen leben.

Seit dem 10. Mai dürfen wieder Gottesdienste stattfinden, allerdings mit Auflagen:

  • die maximale Anzahl von Plätzen beträgt 77 Personen
  • in der Kirche gilt Maskenpflicht, solang sich die Teilnehmer nicht an ihrem Platz befinden; beim Verlassen des Gebäudes ist wieder Maskenpflicht, bis man ins Freie gelangt ist.
  • es ist ein Abstand von 2 m zu anderen Besuchern einzuhalten (2 Personen aus dem gleichen  Hausstand dürfen nebeneinander sitzen)
  • den angebrachten Hinweisen ist Folge zu leisten

Weitere Angebote finden Sie hier:

Seelsorge 

                                                                                                                                                                                                                                                        Pfarrer Gotthard Münderlein, Tel. 0911 7566711

Pfarrer Julian Deusing, Tel. 0151 21428459

Pfarrerin Doris Klimm, Tel. 0911 37677412

 

Telefonseelsorge

Telefon: 0800 / 1110111
Telefon: 0800 / 1110222

Liebe Gemeindeglieder, Liebe/r Besucher/innen,

leider müssen aufgrund der aktuellen Lage alle Veranstaltungen, Gruppen und Kreise bis auf Weiteres entfallen.

     

    Die Kirche ist wie folgt geöffnet:

    Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr

                                                                                                                                                                                                                                         

    Bitte beachten Sie, falls Sie die Kirche besuchen möchten genügend Abstand (mindestens 2 m) zu anderen Besucher/innen zu halten.

     

    Das Pfarramt ist wie folgt geöffnet:

    Dienstag bis Freitag  9.00 - 12.00 Uhr

    Montag, Dienstag, Donnerstag   15.00 - 17.00 Uhr

    Bitte vergessen Sie beim Besuch des Pfarramtes nicht

    einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

     

    Friedhof                                                                                                                                                                                                                                    

      Auf dem Friedhof finden Erdbestattungen sowie Urnenbeisetzungen statt.

      a) Trauerfeier in Gebäuden:

      Die Höchstzahl der Teilnehmenden an einer Trauerfeier im geschlossenen Raum ergibt sich aus der Anzahl der vorhandenen Sitzplätze, bei denen ein Mindestabstand von 2 m zu anderen Plätzen gewahrt wird. Dies sind in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof Fürth-St. Johannis 15 Personen (2 Personen aus einem Hausstand dürfen zusammensitzen und zählen als 1 Person).  Die Sitzplätze sind markiert. In der Halle gilt Maskenpflicht, solange sich die Teilnehmer nicht an ihrem Platz befinden; beim Verlassen des Gebäudes ist dann wieder Maskenpflicht bis man ins Freie gelangt ist.  Die Türen zur Aussegnungshalle bleiben während der gesamten Trauerfeier geöffnet.

      b) Trauerfeier im Freien:

      Im Freien dürfen maximal 200 Personen an einer Trauerfeier teilnehmen und es ist grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m zu wahren.  

       

      Sobald es Änderungen gibt werden wir diesen Aushang aktualisieren.

       

      Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.

       

      Evang.-luth. Pfarramt Fürth-St. Johannis

      25.06.2020